"…eine Stadt, spritzig wie ihr Champagne…"
Lauzanne cites

Troyes und Umgebung

Troyes, die Hauptstadt des Kreises "Aube", gehört zu den schönsten mittelalterlichen Städten Frankreichs. Troyes besticht mit einer grossartigen Verflechtung seiner kleinen Plätze und Gässchen, die von den traumhaften Fachwerkhäusern gesäumt sind.
Die Einheimischen werden immer daran festhalten, dass der von breiten Boulevards umgebene Stadtkern von Troyes sich wie ein perfekter Sektkorken darstellt. Sein "Kopf"
ist sozusagen das Gegenüber der Kathedrale St. Peter und Paul, den Museen der Abtei St. Wolfgang und der Modernen Kunst,  während sein "Körper", 1524 durch eine Feuersbrunst zerstört, aber rasch wieder aufgebaut, den harmonischen historischen Stadtkern beherbergt. Die reizvollsten Fachwerkhäuser, umgeben von Kaffeehaustischen, laden Sie hier zu einer Pause ein, um diesen mittelalterlichen Zauber in Ruhe zu bewundern.
Stadt der Sinnesfreude und Fröhlichkeit mit 53 Hektar denkmalgeschützter Innenstadt, steht sie heute wegen der alten Häuser an der Spitze der historischen Städte Frankreichs. Herrenhäuser und Museen wechseln sich ab, die einen beherbergen oft die anderen, zum Beispiel das elegante Hotel Mauroy, restauriert von den "Compagnon du Devoir", das zum bedeutendsten Werkzeugmuseum und Zeuge der Arbeiterbewegung  geworden ist.
Troyes, nur Museums-Stadt? Gewiss nicht, ausser für einige schläfrige Touristen, die für wenige Stunden die Stimmung des Johannes-Viertels geniessen wollen, zusammen mit der  Gastronomie und deren Freiheiten. Die Kathedrale St. Peter und Paul wacht über den Glauben, umgeben von den unwahrscheinlich schönen Fachwerkhäusern des Stadtinneren, die hartnäckig mit 4oo Jahren baulichem Fortschritt rivalisieren. Man sieht dies auch an der Verwendung von wertvollen Materialien bei der Erschaffung und Erhaltung dieser wunderbaren Architektur.

Sie können die Fotos durch einen Klick abrufen    

18, rue Linard Gonthier10 000 TroyesTel. : 03 25 43 11 11Fax : 03 25 43 10 43Email : message@maisonderhodes.com
A l'étranger : Tel. : 0033 3 25 43 11 11